Cay Rademacher – Gefährliche Côte Bleue

http://www.dumont-buchverlag.de/buch/pb-rademacher-gefaehrliche-cote-bleue-9783832198282/

Capitaine Roger Blanc wird jetzt auch noch zum Segler! Es ist der vierte Fall für den Pariser Ermittler, der in die Provence verbannt wurde.

Und wieder eckt er bei einigen einflussreichen Leuten an, aber er lässt nicht nach. Sein ewig Rosé trinkender Kollege verglich Blanc mit einem Kampfstier, der gegen alle möglichen Wände rennt.

Das Buch spielt in der Camargue im Süden Frankreichs, also dort, wo viele Menschen gerne Urlaub machen würden. Es ist ein Eldorado für Segler und Taucher und ein solcher, sehr erfahrener wurde ermordet.Bei  seinen Ermittlungen hat es Capitaine Blanc mit Menschen zu tun, die tief mit ihrer Heimat verwurzelt sind, Fischer, die davon leben, dass die Natur hier sauber erhalten bleibt. Es gibt in diesem Gebiet auch Industrien, die immer wieder gegen Umweltauflagen verstoßen. Mit all diesen Problemen wird der Leser im Buch konfrontiert. Es gibt aber auch die kleinen zwischenmenschlichen Motive wie Eifersucht, Neid.

Es wird sehr spannend und auch gefärhlich für Blanc und seine Kollegen, leider ist Fabienne in der zweiten Hälfte des Buches auf Hochzeitsreise, sie fehlt nicht nur dem Capitaine.

Zu kurz kommt auch nicht das Privatleben von Roger Blanc, sein neues Domizil in der alten Ölmühle, die wohl teilweise am Zusammenfallen ist. Es macht mir nun schon vier Bücher lang Spaß zu beobachten, wie er hier heimisch wird. Es ist aber auch nicht schlimm, wenn erst mit diesem Buch in die Reihe eingestiegen wird.

Ich hatte  das Buch schon mit Spannung erwartet und habe es dann verschlungen. Das Ende war allerdings enttäuschend, kommt aber wohl der Realität sehr nahe!

Alle Bücher dieser Reihe sind aus einem Guss und für mich gibt es hier keine Längen, alles perfekt recherchiert, die Dialoge sind rund. Mein Favorit ist „Brennender Midi“, das liegt aber nur am Thema.

Der Schluss legt nahe, dass es eine Fortsetzung gibt, hoffentlich werde ich nicht zu lange auf die Folter gespannt.

Hier gibt es das Buch zu kaufen –>

Und hier sind alle Bücher, die bisher in dieser Reihe erschienen sind:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.